Comic-Stipendium: Die Nominierung steht fest

Gepostet am Mai 15, 2014 in Comic-Stipendium | ein Kommentar
Comic-Stipendium: Die Nominierung steht fest

Die Jury hat entschieden – Die Nominierung der Gewinner des Comic-Stipendiums 2014 stehen fest!

Das 2011 gegründete Comic-Stipendium der Label Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novel wird nun bereits zum 2. Mal vergeben.
Dieses Jahr gab es insgesamt  80 Bewerbungen zum Thema „Grenzenlos“. Dem Gewinner des 1. Preises winkt eine Publikation des eingereichten Konzepts sowie ein Geldbetrag in Höhe von 5.000 Euro, der die künstlerische Arbeit finanziell absichert. Die Preisverleihung findet auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen am Freitag, den 20. Juni 2014 um 16:00 Uhr am Stand der Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novel (Halle B, Standnummer 30) statt. Dann wird auch verraten WER der drei Favoriten der Jury, hier in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt, den 1. Preis gewonnen hat:

Sarah Barczyk (aus Münster) mit „Nenn mich Kai“
Jana Garberg (aus Offenbach a. M.) mit „Azimut“
Maximilian Hillerzeder (aus Leipzig) mit „Maertens“

Das Potential der jungen, einheimischen Comic-Kreativen begeisterte die Jury, denn die vielen Einsendungen lassen eine große Bandbreite erkennen. In zwei Jahren erfahren die Leser wie die Geschichte in gedruckter Form aussieht. Einen Vorgeschmack gibt es auf dem Comic-Salon in Erlangen (19.06. bis 22.06.2014) in einer Ausstellung, die eine Auswahl der eingesendeten Arbeiten zeigt.

Nähere Informationen unter www.comic-stipendium.de

 

1 Kommentar

  1. lisa
    28. Mai 2014 Antworten

Sag uns deine Meinung

Top