• Ardalén
  • Ardalén
  • Ardalén

Über das Buch

Details

Wir sind, was wir erinnern. Aber die Erinnerung ist kein objektives und unveränderliches Register. Sabela versucht durch Fidels Erinnerungen eine Geschichte wieder zusammenzubauen, einen Teil ihrer eigenen Geschichte. Doch immer mehr Fäden und andere Personen

und andere Erinnerungen verweben sich in diesen Versuch einer Rekonstruktion. Weil wir auch das sind, an was die anderen sich erinnern. Und in diesen Erinnerungen gibt es Liebe und Zuwendung, Ablehnung und Hass. Deshalb ist das Erinnern nicht harmlos. Doch wer sich nicht erinnert, lebt nicht.

Autor: Miguelanxo Prado
Übersetzerin: Sybille Schellheimer
ISBN: 978-3-7704-3695-8
Preis: € 29,99
Seitenzahl: 256
Farbigkeit: vierfarbig
Buchform: gebundene Ausgabe
Erschienen am: 09.08.2013

„Ardalén“ jetzt kaufen bei

BUCH_DE_Logo_9



Leseprobe

 


Video


Weitere interessante Bücher

Wenn dir „Ardalén“ gefällt, dann könnte dir auch Folgendes gefallen…

Sag uns deine Meinung

Top